IMPRESSUM

Diese Website wird betrieben von

Dipl.-Ing. Torsten Schilling
Am Muehlenbachh 32
18233 Neubukow
Telefon: +49 38294 988228
Telefax: +49 38294 988229
E-Mail: optik-schilling@freenet.de
Internet: www.optikservice-schilling.de

Feinoptikerbetrieb (HWK), Service, Nachtsichtgeräte, Jagdzubehör

Zuständige Kammer: Handwerkskammer Ostmecklenburg Vorpommern, Schwaaner Landstraße 8, 18055 Rostock

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Dipl.-Ing. Torsten Schilling (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

     
  Informationen laut Fernabsatzgesetz:  
 

Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht.
Sie können Ihren Kauf innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail oder durch die Rücksendung der Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufsrecht und die Rücksendung der Ware.

Das Rückgaberecht besteht entsprechend § 312 d Abs. 4 BGB nicht bei Verträgen
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden !

Der Widerruf ist zu richten an: Firma Optikservice Torsten Schilling, Am Muehlenbach 32, D-18233 Neubukow, Tel.: 038294 988228 Fax.: 038294-988229 oder per E-Mail: optik-schilling@freenet.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten.  Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache möglich ausschließlich auf deren Prüfung wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre zurückzuführen ist. Vor dem Versand wird der Zustand des Artikels genauestens dokumentiert sowie mit hochauflösenden Bildern beweiskräftig festgehalten.

Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen  und alles unterlassen was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind in der ORIGINALVERPACKUNG zurück zusenden. Schäden die auf nicht fachgerechte, nicht ausreichende oder unangepaßte Verpackung zurückzuführen sind, werden dem Käufer angelastet. Nutzen Sie daher immer die Originalverpackung. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertragliche Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.